Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Empörung

Empörung

von Philip Roth


Inhalt - "Philip Roth auf der Höhe seiner Kunst!" FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG Während des Koreakriegs nimmt der fleißige, gehorsame und gefühlstiefe Marcus ... mehr zum Inhalt

versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Taschenbuch
Roman
208 Seiten
190 mm x 115 mm

2013 Rowohlt TB.
Übersetzt von Werner Schmitz
ISBN 978-3-499-25496-3

Kurztext / Annotation

"Philip Roth auf der Höhe seiner Kunst!" (Frankfurter Allgemeine Zeitung)


Langtext

"Philip Roth auf der Höhe seiner Kunst!"
FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG
Während des Koreakriegs nimmt der fleißige, gehorsame und gefühlstiefe Marcus Messner aus Newark ein Studium in einem ländlichen, konservativen College in Ohio auf - auf Wunsch seines Vaters, den die Angst vor den Gefahren des modernen Erwachsenenlebens für seinen geliebten Sohn schier wahnsinnig macht. Fern von daheim muss Marcus sich in einem anderen, fremden Amerika zurechtfinden.
"Zwei Jahre, 200 Seiten, das ist kurz, aber da ist alles drin."
FRANKFURTER RUNDSCHAU

© 2014 - BÜCHER KUPPITSCH ZENTRALE | Schottengasse 4 | 1010 Wien | Tel.: +43 (0)1 533 32 68 | info@kuppitsch.at Mobilversion | Impressum | Sitemap | AGB