Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Meine kleine Seelenwerkstatt

Meine kleine Seelenwerkstatt

von Natalia Ölsböck


Inhalt - Wer länger im Stressmodus läuft, verliert Selbstvertrauen und den Zugang zu den eigenen Stärken, Ressourcen und Problemlösungskompetenzen. Resilienz ... mehr zum Inhalt

noch nicht eingetroffen, voraussichtlich ab 09/2019 lieferbar

Taschenbuch
50 hilfreiche Tools für Gelassenheit und Lebensfreude
225 Seiten
3 SW-Abb., 52 Farbabb.
235 mm x 155 mm

2019 Springer, Berlin; Springer Berlin Heidelberg; Springer
ISBN 978-3-662-58435-4

Inhaltsverzeichnis

1 Deine Seele braucht dich.- 2 Der Seelenmotor: wie wir innerlich ticken.- 3 So aktivierst du deine innere Seelenklempnerin.- 4 Die Werkzeugkiste für Lebensfreude und Gelassenheit.- 5 Anwendungsmöglichkeiten.- 6 Herstellerhinweise


Langtext

Wer länger im Stressmodus läuft, verliert Selbstvertrauen und den Zugang zu den eigenen Stärken, Ressourcen und Problemlösungskompetenzen. Resilienz ist der Schlüssel, der uns aus schwierigen Lebenslagen heraus hilft. Wer sich selbst stärken kann, den haut der stärkste Sturm nicht um. Das ist das Credo dieses Ratgebers.

Mit den hilfreichen Werkzeugen der Seelenklempnerin gelingt es uns gelassener durchs Leben zu kommen. Während die Handwerkzeuge uns aktivieren, etwas Neues auszuprobieren, wie etwa die Dreißiger-Zone oder die Juchee-Haltung, bei der wir durch das Einnehmen einer bestimmten Körperhaltung oder Bewegung in fröhliche Stimmung versetzt werden, regen die Kopfwerkzeuge zum Nachdenken, Vorausschauen, Reflektieren und Imaginieren an. Einige Behelfe aus dem Werkzeugkoffer bieten beides - sie setzen neue Gedanken in Gang und motivieren, Handlungsmöglichkeiten zu erproben.

Selbstwirksamkeit gibt uns Selbstvertrauen und ermutigt uns, positiver auf Dinge zu schauen. So wie wir froh sind, wenn wir nicht für jeden Nagel, den wir in die Wand schlagen wollen, einen Handwerker rufen müssen, so tut es uns gut, ein gewisses Maß an Seelenkompetenz zu haben. Mit dieser Fähigkeit kommen wir schneller und leichter aus schwierigen Situationen wieder heraus - oder geraten gar nicht erst in solche belastenden Lagen hinein. Für alle, die gelassener durchs Leben gehen möchten.


Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Mag. Natalia Ölsböck, Psychologin und Gesundheitsexpertin in freier Praxis

© 2014 - BÜCHER KUPPITSCH ZENTRALE | Schottengasse 4 | 1010 Wien | Tel.: +43 (0)1 533 32 68 | info@kuppitsch.at Mobilversion | Impressum | Sitemap | AGB