Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Der Sympathisant

Der Sympathisant

von Viet Thanh Nguyen


Inhalt - "Meisterhaft. DER SYMPATHISANT ist zum Klassiker bestimmt." T.C. Boyle Im April 1975 wird eine Gruppe südvietnamesischer Offiziere unter dramatischen ... mehr zum Inhalt

versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Hardcover
Roman. Ausgezeichnet mit dem Pulitzer Prize 2016, Andrew Carnegie Medal for Excellence in Fiction 2016 und dem Deutschen Krimi-Preis (2. Platz) in der Kategorie International 2018
528 Seiten
220 mm x 145 mm

2017 Blessing
Übersetzt von: Wolfgang Müller
ISBN 978-3-89667-596-5

Besprechung

"Ausgezeichnet mit dem Deutschen Krimi Preis 2018" www.krimilexikon.de


Langtext

"Meisterhaft. DER SYMPATHISANT ist zum Klassiker bestimmt." T.C. Boyle

Im April 1975 wird eine Gruppe südvietnamesischer Offiziere unter dramatischen Bedingungen aus Saigon in die USA geflogen. Darunter ein als Adjutant getarnter kommunistischer Spion. In Los Angeles soll er weiterhin ein Auge auf die politischen Gegner haben, ringt jedoch immer mehr mit seinem Doppelleben, den Absurditäten des Spionagewesens, der Konsumgesellschaft und seiner eigenen Identität: "Ich bin ein Spion, ein Schläfer, ein Maulwurf, ein Mann mit zwei Gesichtern. Da ist es vielleicht kein Wunder, dass ich auch ein Mann mit zwei Seelen bin."

Ein literarischer Polit-Thriller über den Vietnamkrieg und seine Folgen, eine meisterhafte Aufarbeitung über die Missverständnisse zwischen Kapitalismus und Kommunismus, ein schillerndes Werk über das Scheitern von Idealen, ein bravouröser Roman über die universelle Erfahrung von Verlust, Flucht und Vertreibung.


Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Nguyen, Viet Thanh
Viet Thanh Nguyen, geboren 1971 in Südvietnam, floh nach dem Fall von Saigon 1975 mit seinen Eltern in die USA. Er studierte Anglistik und Ethnic Studies in Berkeley und arbeitet seit seiner Promotion 1997 als Hochschullehrer an der University of Southern California in Los Angeles. Für sein Romandebüt, den internationalen Bestseller Der Sympathisant (Blessing 2017), erhielt er 2016 den Pulitzer-Preis und den Edgar Award.

© 2014 - BÜCHER KUPPITSCH ZENTRALE | Schottengasse 4 | 1010 Wien | Tel.: +43 (0)1 533 32 68 | info@kuppitsch.at Mobilversion | Impressum | Sitemap | AGB