Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Das kleine Buch der Osterbräuche

Das kleine Buch der Osterbräuche


Inhalt - Warum heißt eigentlich Ostern Ostern? Und woher stammt der Brauch, Ostereier bunt zu färben und zu verstecken? Wer ist der Osterfuchs? Warum fliegen ... mehr zum Inhalt

In 48 Stunden versandfertig oder abholbereit, versandkostenfrei (Inland)

Hardcover
64 Seiten
m. zahlr. farb. Abb.
174 mm x 112 mm

2010 Thorbecke
ISBN 978-3-7995-0286-3

Kurztext / Annotation

Endlich wissen, woher der Osterhase kommt. Herrlich nostalgisch. Zum Lesen und Schwelgen


Langtext

Warum heißt eigentlich Ostern Ostern? Und woher stammt der Brauch, Ostereier bunt zu färben und zu verstecken? Wer ist der Osterfuchs? Warum fliegen die Kirchenglocken angeblich an Ostern nach Rom? Dieses Büchlein erklärt bekannte und fast vergessene Osterbräuche. Begleitet werden die kurzen Texte von herrlich nostalgischen Abbildungen.

Verwandte Suchkategorien

© 2014 - BÜCHER KUPPITSCH ZENTRALE | Schottengasse 4 | 1010 Wien | Tel.: +43 (0)1 533 32 68 | info@kuppitsch.at Mobilversion | Impressum | Sitemap | AGB