Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Slow Care - Pflegen ohne Zeitdruck

Slow Care - Pflegen ohne Zeitdruck

von Adelheid von Spee


Inhalt - Dieses essential befasst sich mit der Reflexion des eigenen Zeit- und Pflegeverständnisses. Adelheid von Spee geht in dem Band dem Zeitdruck durch Sprache, ... mehr zum Inhalt

versand- oder abholbereit in 48 Stunden

Taschenbuch
Perspektiverweiterungen für Pflegende
42 Seiten
3 SW-Abb.
212 mm x 152 mm

2019 Springer, Berlin; Springer Fachmedien Wiesbaden; Springer
ISBN 978-3-658-24432-3

Inhaltsverzeichnis

Zeit und Geschwindigkeit.- Pflegen auf Augenhöhe.- Sprache und Zeitdruck.


Langtext

Dieses essential befasst sich mit der Reflexion des eigenen Zeit- und Pflegeverständnisses. Adelheid von Spee geht in dem Band dem Zeitdruck durch Sprache, z.B. durch das Benutzen von Beschleunigungswörtern wie: "mal eben, schnell noch, kurz mal....", nach und sensibilisiert für die Sprache als ein Werkzeug der Entschleunigung. Im Zentrum des Buches wird der Frage nachgegangen, wie Pflege in angemessener Geschwindigkeit gestaltet werden kann, so dass alle am Pflegeprozess beteiligten Personen mitgehen können und eine professionelle pflegerische Wahrnehmung und Beobachtung möglich ist. Das Buch leitet dazu an, die eigenen Slow Care Momente wahrzunehmen und zu sammeln und richtet den Blick auf das Gelingende.


Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Adelheid von Spee ist in der Aus-, Fort- und Weiterbildung von Pflegefachpersonen und in der Angehörigenarbeit tätig.

Verwandte Suchkategorien

© 2014 - BÜCHER KUPPITSCH ZENTRALE | Schottengasse 4 | 1010 Wien | Tel.: +43 (0)1 533 32 68 | info@kuppitsch.at Mobilversion | Impressum | Sitemap | AGB