Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Klimakriege

Klimakriege

von Harald Welzer


Inhalt - Kampf um Trinkwasser, Massengewalt, ethnische 'Säuberungen, Bürgerkriege und endlose Flüchtlingsströme bestimmen schon jetzt die Gegenwart. Die heutigen ... mehr zum Inhalt

EPUB sofort downloaden
Downloads sind nur in Österreich möglich!

E-Book
Wofür im 21. Jahrhundert getötet wird
336 Seiten

2010 S. Fischer Verlag GmbH
ISBN 978-3-10-400724-3

E-Book Endkundennutzungsbedinungen des Verlages

Kurztext / Annotation

Kampf um Trinkwasser, Massengewalt, ethnische 'Säuberungen, Bürgerkriege und endlose Flüchtlingsströme bestimmen schon jetzt die Gegenwart. Die heutigen Konflikte drehen sich nicht mehr um Ideologie und Systemkonkurrenz, sondern um Klassen-, Glaubens- und vor allem Ressourcenfragen. Der Autor plädiert für ein neues Denken und zeigt, was jetzt getan werden müsste, um Menschheitskatastrophen abzuwenden.

Harald Welzer, geboren 1958, ist Direktor von Futurzwei - Stiftung Zukunftsfähigkeit und Professor für Transformationsdesign an der Universität Flensburg. Daneben lehrt er an der Universität St. Gallen. In den Fischer Verlagen sind von ihm erschienen: ?"Opa war kein Nazi". Nationalsozialismus und Holocaust im Familiengedächtnis? (zus. mit S. Moller und K. Tschuggnall, 2002), ?Täter. Wie aus ganz normalen Menschen Massenmörder werden? (2005), ?Soldaten. Protokolle vom Kämpfen, Töten und Sterben? (zus. mit Sönke Neitzel, 2011), der ?FUTURZWEI-Zukunftsalmanach 2017/18? (2016), ?Selbst denken? (2013), ?Autonomie. Eine Verteidigung? (zus. mit Michael Pauen, 2015), ?Die smarte Diktatur. Ein Angriff auf unsere Freiheit? (2016) und zuletzt ?Wir sind die Mehrheit. Für eine offene Gesellschaft? (2017). Seine Bücher sind in 21 Ländern erschienen.


Beschreibung für Leser

Unterstützte Lesegerätegruppen: PC/MAC/eReader/Tablet

© 2014 - BÜCHER KUPPITSCH ZENTRALE | Schottengasse 4 | 1010 Wien | Tel.: +43 (0)1 533 32 68 | info@kuppitsch.at Mobilversion | Impressum | Sitemap | AGB