Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung auf unserer Website zu bieten und erlauben das Setzen von Drittanbieter-Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies, und zu ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
Weltsalon

Weltsalon

von Christina Zech


Inhalt - Klimawandel, Flüchtlingskatastrophen, Terroranschläge, Aufkommen autoritärer Regimes, Digitalisierung als Bedrohung - weltweit steht die Menschheit ... mehr zum Inhalt

In 48 Stunden versandfertig oder abholbereit, versandkostenfrei (Inland)

Hardcover
Zukunftsweisende Konzepte für eine friedliche und ökologisch intakte Welt
248 Seiten
215 mm x 135 mm

2018 Goldegg
ISBN 978-3-99060-076-4

Besprechung

Der Weltsalon bietet globale Orientierung (Manager Magazin): In Zeiten des Internets und des Weltraumtourismus etabliert er sich als Leit-Format für globale Sinnstiftung.

Angesichts von immer neuen geopolitischen Krisen und zunehmender Migration, von aufflammendem Nationalismus und wachsender Ressourcenknappheit bietet der Weltsalon ungeahnte Perspektiven für die zentralen Themen unserer Zeit. Im Sinne der Aufklärung versammelt der Weltsalon die inspiriertesten Menschen aus allen Sparten von Wirtschaft, Forschung und Gesellschaft weltweit. Es entstehen bahnbrechende Lösungen für die Verbesserung unserer Lebensbedingungen weltweit. Auch für unsere Gesellschaft eröffnen sich unerwartete neue Chancen.
Gisela Maria Freisinger, Manager Magazin, Mai 2017


Kurztext / Annotation

Wegweiser für die Zukunft der Menschheit


Langtext

Klimawandel, Flüchtlingskatastrophen, Terroranschläge, Aufkommen autoritärer Regimes, Digitalisierung als Bedrohung - weltweit steht die Menschheit vor enormen Herausforderungen! Werden "die da oben" alles richten?

Wir laden Sie ein: Nach der Idee des WELTSALONs ist jeder gefragt, sich Gedanken über die Zukunft zu machen! Was 1800 eine weltumspannende Idee war, wird nun neu einberufen. Weltbürger aus allen Staaten der Erde entwickeln Perspektiven dazu, wie unsere Welt die kommenden Zerreißproben bestehen kann.

Der Erfolg dieser Idee überrascht: CEOs globaler Konzerne, Spitzendiplomaten, führende Wissenschaftler - alle sind mit dabei und liefern wertvolle Impulse und Konzepte für bessere Lebensbedingungen und die wichtigsten Zukunftsfragen der 'Menschcheit..

Lösungen statt bloßer Analyse!


Biografische Anmerkung zu den Verfassern

Zech, Christina
Dr. Christina Zech, MBA, ist Gründerin und Präsidentin der Connect Worlds Association mit Sitz in Zürich. Im von ihr gegründeten Weltsalon treffen sich Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Politik, Bildung, Medien und Kultur, um sich auf Sinnsuche zu begeben. Die Autorin hält Workshops und Ringvorlesungen an Hochschulen und gibt mehrtägige Trainings für die Spitze von Organisationen. Weitere Salons folgten in Zürich, Brüssel und Berlin. Eine große Fanbase auf digitalen Medien zeugt vom Interesse für die Themen.

© 2014 - BÜCHER KUPPITSCH ZENTRALE | Schottengasse 4 | 1010 Wien | Tel.: +43 (0)1 533 32 68 | info@kuppitsch.at Mobilversion | Impressum | Sitemap | AGB